Datenbanksystem

Ein Datenbanksystem ist aus einem Datenbankmanagementsystem (DBMS) und den zu verwaltenden Daten (der Datenbasis) bestehendes System, das als zentrale Kontrolle über die verschiedenen, Benutzern zur Verfügung zu stellenden Daten für die Datenspeicherung und Datenorganisation zuständig ist. Für größere Datenbanksysteme liegt die Verantwortung i.d.R. bei einem Datenbankadministrator.

Quelle: Gabler Wirtschaftslexikon

« Back to Glossary Index