Cloud

Das „Rechnen in der Wolke“ oder sogenannte Cloud Computing beschreibt die Möglichkeit, Daten, Software und Dienstleistungen über ein Netzwerk oder das Internet zur Verfügung zu stellen. Dabei wird ein Teil der benötigten Daten (zum Beispiel Software), aber auch Hardware nicht mehr vom Nutzer selber betrieben, sondern von einem Anbieter gemietet. Die Daten befinden sich dabei nicht mehr auf dem eigenen Rechner, sondern in einer sogenannten Wolke, der Cloud.

Quelle: SEO Analyse

« Back to Glossary Index